Jasmin Vonaesch

 

 

Ich bin Sozialpädagogin und habe 2021 meine Zusatzausbildung zur Reitpädagogin SG-TR (Schweizer Gruppe für Therapeutisches Reiten) abgeschlossen.

Den Abschluss zum Hippolini Mini Coach werde ich im Sommer 2022 machen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung mit den Gruppen und bin überzeugt, dass meine langjährige Erfahrung mit kleinen Kindern mir dabei helfen wird, den jungen PferdeliebhaberInnen einen positiven Einstieg in den Umgang mit dem Pony zu ermöglichen.

Ich bin sehr dankbar und glücklich darüber, Therapeutisches Reiten und Hippolini Mini Club in der Ronmühle mit den zuverlässigen Ponys von Martina Grob als wichtigste Partner anbieten zu dürfen.

 

Ich bin Mutter von 3 Kindern und mein beruflicher Schwerpunkt vor der Familienzeit war die Arbeit mit Kindern, die besondere Bedürfnisse haben. Eine für mich so herausfordernde wie erfreuende Tätigkeit stellte für mich die Arbeit mit Kindern dar, die eine Autismus Spektrum Störung haben. Die wundervollen Momente, die sich ergeben, wenn das Pferd das Kind zur Anbahnung einer Beziehung ermuntert, sind für mich eindrücklich und haben meinen Berufswunsch geprägt.